Alle Beiträge mit dem Tag: Wirtschaftspolitik

Migrantische Wirtschaft in Berlin fördern

Mitglied im Haushaltsausschuss
Stellv. Vorsitzende des Rechnungsprüfungsausschusses

Tags:
Integration, Türkei, Wirtschaftspolitik

Die sogenannte migrantische Wirtschaft ist als Motor der lokalen Wirtschaft eine wichtige Stütze der lokalen Wertschöpfung und geht mittlerweile weit über das hinaus, was von manchen als „Späti-Kutur“ wahrgenommen wird. Migrant*innen gründen Unternehmen, investieren, schaffen Arbeitsplätze und übernehmen somit Verantwortung für unsere Gesellschaft. Am 14. April haben die grüne Fraktionsvorsitzende Katrin Göring-Eckart und ich daher… Zum Artikel »

Den Zwang zu wachsen überwinden – Eindrücke vom Kongress „Wandel unternehmen“

Sprecher für Finanzpolitik

Tags:
Lebensqualität, Wachstum, Wirtschaftspolitik, Wohlstand

Wer bei knapp 40 Grad den ganzen Tag über Wirtschaft diskutiert, dem muss es sehr ernst sein. Mit diesen Worten hat Toni Hofreiter unsere Konferenz „Wandel unternehmen“ eröffnet und ich kann bestätigen: Es war uns sehr ernst, genau wie vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern – und auch die Ergebnisse können sich sehen lassen. Wir haben viele… Zum Artikel »

Bürokratieabbau: Ambitionslosigkeit und scheinheilige Kritik

Thomas Gamke (Foto: Grüne Bundestagsfraktion / St. Kaminski)

Mittelstandsbeauftragter

Tags:
Bürokratie, Bürokratieabbau, Bürokratieabbaugesetz, Geringwertige Wirtschaftsgüter, Gute Rechtsetzung, Wirtschaftspolitik

Am 11. Juni haben wir im Plenum das Thema Bürokratieabbau debattiert. Hierbei wird uns Grünen regelmäßig vorgeworfen, dass wir eine Partei sind, die durch Umweltauflagen und Maßnahmen für mehr Verbraucherschutz und hohe Sozialstandards viel Bürokratie erzeugt. Die Realität ist jedoch, dass insbesondere das Bundesfinanzministerium für Bürokratie verantwortlich ist. Es folgen das Justiz-, das Gesundheits- und… Zum Artikel »